Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Im Harzkreis leben – Wissenschaft und Forschung Raum geben

Die Hochschule Harz ist eine wichtige Einrichtung, die das wissenschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Leben in der Region maßgeblich mitgestaltet. Durch die umfangreichere Einbeziehung der Wissenschaftler, Studenten und Mitarbeiter der Hochschule in die Entwicklung des Landkreises sehen wir wichtige Potenzen. Die Teilhabe an den Aktivitäten der Hochschule kann für sehr viele Menschen unseres Kreises ein Gewinn sein.

Die Region Harz verfügt mit dem Robert-Koch-Institut in Wernigerode, der Hochschule Harz, der Bundesanstalt für Züchtungsforschung in Quedlinburg, der  Forschung im Nationalpark  und den F/E-Abteilungen in Unternehmen des Harzkreises über bedeutende wissenschaftliche Einrichtungen. 

Wir wollen, dass das so bleibt und das Forschungspotenzial gefördert und weiter ausgebaut wird.