Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

MH/EE

LINKE kritisiert: Jedes fünfte Kind im Harzkreis von Kinderarmut betroffen

Linkspolitikerinnen Monika Hohmann, Mitglied des Landtages und Evelyn Edler, Mitglied des Kreistages Harz zur Kinderarmut: Weiterlesen


ES

Zuarbeit der Fraktion zur Neufassung des Nahverkehrsplans Landkreis Harz

Unsere Kreistagsfraktion hat sich mehrfach mit der Überarbeitung und Neufassung des Nahverkehrsplans befasst und Gespräche mit unterschiedlichen Betroffenen diesbezüglich geführt. Hier gab es eine Vielzahl von Anregungen und Hinweisen. Nach Informationen des Landrates in zurückliegenden Kreistagssitzungen arbeitet die Kreisverwaltung intensiv an... Weiterlesen


ES

Zuarbeit der Fraktion zur Neufassung des Nahverkehrsplans Landkreis Harz

Unsere Kreistagsfraktion hat sich mehrfach mit der Überarbeitung und Neufassung des Nahverkehrsplans befasst und Gespräche mit unterschiedlichen Betroffenen diesbezüglich geführt. Hier gab es eine Vielzahl von Anregungen und Hinweisen. Nach Informationen des Landrates in zurückliegenden Kreistagssitzungen arbeitet die Kreisverwaltung intensiv an... Weiterlesen


Eberhard Schröder

Nun also auch Johannes Christ

Nachdem in Blankenburg mehrfach der kaiserliche Marineoffizier Karl von Müller für seine fragwürdigen militärischen und politischen Leistungen gewürdigt wurde, will sich die Stadt nun offensichtlich an die Herrichtung der Grabstätte von Johannes Christ machen. Wer war Johannes Christ? Der am 07.01.1855 in Frankfurt/O. geborene Christ war Major... Weiterlesen


Eberhard Schröder

Harzklinikum ist ein Organismus - deshalb sind Ausgliederungen und Lohnsenkungen der falsche Weg

Die Entscheidung, die Reinigungsleistungen im Krankenhaus Wernigerode auszugliedern, ist falsch. Aus meiner Sicht ist ein Krankenhaus ein Organismus, zu dem ärztliche Kunst und qualifizierte Pflege ebenso gehören wie akkurate Reinigungsleistungen und kompetente Verwaltungsarbeit. Mit der jetzigen Entscheidung versucht man, die Schuld für die... Weiterlesen


Eberhard Schröder

LINKE-Kreistagsfraktion zu Arbeitsbesuch im Harzklinikum

Zu einem bereits zum Jahresanfang vereinbarten Arbeitsgespräch besuchte die Fraktion DIE LINKE im Kreistag am 03.06. das Harzklinikum. DIE LINKE hat von Beginn an die Fusion unterstützt und die Zukunft des Harzklinikums immer als kommunale Einrichtung gesehen. Ziel des Besuches war es, sich vor Ort aus erster Hand über den Stand des Fusionsprozesses... Weiterlesen


Eberhard Schröder

Landtag von Sachsen-Anhalt mußte sich am 14.12.2012 ebenfalls mit dem Thema Kindergeldabzweigung befassen

Zur Debatte und Beschlussfassung zum Thema Kindergeldabzweigung im Landtag von Sachsen-Anhalt am 14.12.2012 erklärt der sozialpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Harz Eberhard Schröder: Weiterlesen


Erklärung der Vorsitzenden der Kreistagsfraktionen und der Fraktionen der Kreisfreien Städte der Partei DIE LINKE Sachsen-Anhalt zum neuen Kinderförderungsgesetz

Am 30. November und 1. Dezember 2012 tagte die Kreistagsfraktionsvorsitzendenkonferenz der LINKEN in Ballenstedt. Zur geplanten Novellierung des Kinderförderungsgesetzes erklärt die Konferenz der kommunalen Fraktionsvorsitzenden: Weiterlesen


Eberhard Schröder

Landkreis verstößt gegen Grundsatz der Gleichbehandlung und unterstellt Eltern weiterhin Verletzung ihrer Vorsorgepflicht

Zur Pressemitteilung der Kreisverwaltung des Landkreises Harz, nur noch in begründeten Einzelfällen Kindergeld abzuzweigen (Harzer Volksstimme vom 28.11.2012), erklärt der sozialpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE Eberhard Schröder: Weiterlesen


Harzkreis saniert sich auf Kosten schwerbehinderter Kinder und ramponiert seinen Ruf

Der Landrat des Harzkreises hat in der Kreistagssitzung am 24.10.2012 eine Vorlage eingebracht, die eine überplanmäßige Ausgabe für die Grundsicherung im Alter vorsieht. Als Deckungsquelle nutzt die Verwaltung das Kindergeld in Höhe von 180.000 EUR, dass im Laufe des Jahres 2012 vom Sozialamt den Familien entzogen wurde, in denen ein erwachsenes... Weiterlesen


Harzkreis saniert sich auf Kosten schwerbehinderter Kinder

Der Landkreis Harz hat 2011 eine neue Geldquelle für sich erschlossen. Er beansprucht das Kindergeld für sich, das Eltern für ihre erwachsenen schwerbehinderten Kinder erhalten. Im Juni 2011 begann der Landkreis flächendeckend, sich im Steinbruch des Sozialstaates zu bedienen. Von allen 241 Familien, in denen ein erwachsenes schwerbehindertes Kind... Weiterlesen


Eberhard Schröder

Lücke im ÖPNV zwischen Hessen und Mattierzoll geschlossen – Jetzt die Chance nutzen und Bus fahren

Gerade zurückgekehrt von der heutigen Eröffnung der neuen Buslinie 204 Hessen – Mattierzoll stelle ich mir die Frage: Wird, was lange währt gut? Ich bin geneigt die Frage mit ja zu beantworten. Doch letztlich werden die Nutzer entscheiden. Ende August 2010 (!) trafen sich LINKE-Politiker aus den Kreisen Harz und Wolfenbüttel an der Landesgrenze... Weiterlesen


Eberhard Schröder

Eine Ehrung in Blankenburg wirft Fragen auf

Am 04.02.2012 berichtete die Harzer Volksstimme über eine Ehrung auf dem Blankenburger Friedhof. Dort befindet sich das Grab von Karl von Müller. Fünf Vertreter der Bundesmarine (von der Fregatte Emden, unter ihnen der Kommandant), der Bürgermeister von Blankenburg Hanns-Michael Noll (CDU), der Standortkommandant der Bundeswehr sowie Vertreter der... Weiterlesen


Eberhard Schröder

Harzer Linkspolitiker: Kultur im Landkreis erhalten und entwickeln

Die Linksfraktion im Kreistag Harz traf sich am vergangenen Wochenende mit Stadträten aus Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode sowie mit Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke und den Landtagsmitgliedern Monika Hohmann, Edwina Koch-Kupfer und André Lüderitz in Hessen (Stadt Osterwieck). Thema des Austausches der Politiker war die... Weiterlesen


Kürzungen der finanziellen Zuweisungen an die Kommunen weder nötig noch hinnehmbar

Anlässlich einer Konferenz mit der Landtagsfraktion erklären die Vorsitzenden der Kreistagsfraktionen und der Stadtratsfraktionen der kreisfreien Städte der Partei DIE LINKE zur anstehenden Neugestaltung des Finanzausgleichsgesetzes (FAG): Weiterlesen


LINKE Kommunaltour am 10.10.2011 im Landkreis Harz

Fraktionsvorsitzender Wulf Gallert, die Harzer Landtagsabgeordneten sowie Kreistags- und Gemeinderatsmitglieder DER LINKEN besuchen im Rahmen der traditionellen Kommunaltour Landrat Dr. Micheal Ermrich, den Oberbürgermeister von Halberstadt Andreas Henke und treffen dann in Ilsenburg mit den Bürgermeistern mehrerer Harzkreisorte zusammen. Weiterlesen


Eberhard Schöder

Sozialpass im Harzkreis fest etabliert

Der auf Initiative der LINKEN im gesamten Harzkreis angebotene Familien- und Sozialpass hat sich fest etabliert. Im Jahr 2010 wurden allein bis Ende Oktober 6.646 Pässe beantragt und ausgestellt. Wahrscheinlich wird bezogen auf das gesamte Jahr 2010 die Zahl 7.500 erreicht oder gar überschritten. Weiterlesen